Mittwoch, 31. August 2016

Toilettenwagen 116

Der Toilettenwagen mit der Nummer 116 besass zwei getrennten Eingangstüren für Damen und Herren, sowie ein ausklappbares Pissoir mit Plandach an der rechten Wagenseite. 

Das Vorbild 1967
 Bild: Sammlung R. Lais
Der Wagen wurde in Zusammenarbeit mit Andre Delvo entworfen und dann von Andre Delvo aus Messing geätzt. Die Eingangstreppen entstanden separat in Kooperation mit Sebastian Kerth von Circuswerkstatt.de und sind ebenfalls aus Messing. Alle Decals wurden bei Decalprint.de angefertigt.

Mein Problem war lange die realistische Darstellung der Plane über dem Pissoir. Nach sprichwörtlich jahrelanger Recherche wurde ich endlich im Militärmodellbau fündig. Dort setzt man lackierte Aluminiumfolie für Planen, Flaggen, Decken, etc ein. 

Die Aluminiumfolie für meine "Plane" wurde erst auf eine glatte Oberfläche geklebt und dann mit mehreren Schichten Sprühlack für Metall, Holz und Plastik im Aussenbereich lackiert. Danach wurde der "Plane" mit einem matten Lack der Glanz genommen. 









Keine Kommentare:

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...